Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

Dieses Thema im Forum "Daddel-Forum" wurde erstellt von Celsius, 11. März 2007.

  1. Celsius

    Celsius Elementargeist

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Tempel des Eises
    Ich hab letztens mal meine Sammlung begutachtet und irgendwie gemerkt dass da ziemlich viel Schrott dabei is >.<

    Naja, mich würd mal interessieren was das schlechteste Game war dass ihr je gespielt habt^^ und obs da vllt Parallelen gibt :tongueb:
    Und warum Ihr das Game nicht leiden könnt xD

    Also ich fang mal an,

    Divine Divinity (PC) Weil es einfach ein total schrottiges Gameplay und null Story hatte und dazu noch viel total unausbalanciert was den Schwierigkeitsgrad angeht...


    Rent a hero (PC) *räusper* s.o. total komisches Prinzip... Hab's bis heute nich kapiert @__@


    Findet Nemo für den GBA... sowas komisches xD

    und dann noch so'n komisches Bibi und Tina (GBA) ^^
    Hatte es nach ca. 20min durch ... und hatte überhaupt keinen Wiederspielwert^^
     
  2. GenosseGiftpilz

    GenosseGiftpilz Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Köln
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Bescheuerte Games ...hmmm...

    World of Warcraft .... langweiligeres MMO hab ich noch nie gespielt
    Lineage2 ... leider zu zeitaufwendig und fällt in die kategorie asian-grief-play game....
    diverse RTL-suppergeile-skimanagergames usw. ... alles on RTL ist eigentlich richtig scheiße...

    ansonten kommt es eigentlich selten vor, das ich für ein spiel was sich hinterher als flopp herrausstellt geld ausgegeben habe, weil ich vorher gucke ob es nun gut ist oder nicht :D

    ... und ich denk ma kostenlose games fallen hier hoffentlich nicht drunter, weil dann muss ich die liste ziemlich erweitern...^^
     
  3. Urishima

    Urishima Konsumgut

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    All Hail Kitler!!!!!
    Ort:
    IN YOUR PANTS!!!!
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Noch dazu tun einem nach ein paar Minuten zocken die Augen weh...

    Autobahn-Raser (alle Teile):
    Einfach Grottig. lässt sich wirklich nicht in Worte fassen.

    Super Taxi Driver (alle Teile):
    Siehe Autobahn-Raser.

    Star Trek - Away Team:
    Schlechte Kopie von Commandos. In so gut wie allen Bereichen (Missionen, Story, etc).
     
  4. Aron

    Aron the lost one

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Vale
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Naya die Frage war "die bescheuersten Games die ihr gespielt habt", also kannst du garnicht so genau über World of Warcraft urteilen und dazu noch spielen das Spiel nicht grad wenige Player. Dabei stellt sich bei mir noch gleich die Frage ob du Lineage 2 überhaupt wann gespielt hast..?

    Ich finde beide Spiele zu gut um sie in diesem Topic rein zu tun. Hab auch beide gespielt.

    Die schlechtesten die ich gespielt habe, sind wohl Turok für PC und Ultima online.
    Beides hat ziemlich schlechte Grafik und eigenartiges Gameplay, geschweige denn die Story. Aber vileicht binn ich auch zu streng, das sind beides ziemlich alte Spiele.
     
  5. Xares

    Xares †~Watashi wa Kira desu~†

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    MD
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    ja und? jeder sieht das bescheuertste game anders, ansonsten kanste nix hier reinschreiben weils irgendwer gut findest und Ultima Online is besser als WoW also *rolleyes*

    Und grafik von Ultima Online, WoW,Guild Wars,Ragnarok. ohne UO gäbs sie nicht und auch keine MMORPG im ganzen. Wie bei WOW lebt das spiel von seinen spielern und es wird heute noch gespielt. Zeig mir mal alte Spiele bis auf Starcraft die das schaffen und vergiss nich. das is online dafür zahlen die leute heute noch! UO ist neben Starcraft das Nr 1 spiel schlechthin
     
  6. Aron

    Aron the lost one

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Vale
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Du solltest dir meinen Beitrag vileicht mal ein bishen genauer ansehen. Die Frage war Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt
    Und er hat ja selbst gesagt dass er GW nie gespielt hat. Woher soll er dann wissen dass es das langweiligste MMO ist?

    Und das über Ultima Online: Jeder hat seinen eigenen Geschmack und ich habe auch selber im letzten Satz geschrieben dass ich vileicht ein bishen zu streng bin, da es ein ziemlich altes Spiel ist.

    Und wenn du denkst dass es MMORPGs ohne Ultima Online heute nicht geben wurde, nur weil UO das erste war, irrst du dich.
     
  7. Xares

    Xares †~Watashi wa Kira desu~†

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    MD
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    1."langweiligeres rpg hab ich noch nie gespielt"= er hats gespielt und kennt kein langweiligeres

    2."langweiliges rpg, hab ich noch nie gespielt"= er hats nie gespielt und kennt kein langweiligeres

    Lies dir seinen Post durch und sag mir. ist es 1 oder 2?
    Und was merkst du? Lies dir seinen Beitrag erstmal durch ; )
    Aber btw ich sag ma so, solche fehler passieren jeden mal^^


    Und ich wage zu bezweifeln das es so groß wär doch. Nur(!!!!) durch Ultima Online wurde die entwicklung für Online RPG´s gemacht. Natührlich würde es heute welche geben aber sie würden noch in Kinderschuhen stecken. Wenn du dich damit befassen willst, die Gamestar (glaube ich) hatte vor nicht alzulanger zeit mehrere berichte dazu.
     
  8. hazel

    hazel beyond godlike.

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    United States of Austria
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    das....schlechteste spiel, das ich besitze ist mit abstand noah's arc.
    wobei das wohl dank james (angry video game nerd) einer der bekanntesten schlechten titeln ist...und ich durchaus stolz darauf bin, diesen zu besitzen ^^

    leider noah's arc allein :( nicht im bible-game bundle ^^ aber is ja auch schonmal was.....und es spielt sich genau so wie james sagt ;)

    mies mies mies ^^


    so long...

    edit:

    jaja mir is langweilig :D

    was folgt in meiner liste...? hmm

    natürlich eine menge unbekannte titel...die meisten für pc.
    achja und zu wow.....
    imho overrated ohne ende...wirklich KEIN gutes mmorpg.
    VIEL zu leicht...VIEL zu simpel....zu wenig chars. zu wenig items....das pvp is erbärmlich...was soll ich dazu noch sagen? : >
    ich spiele weiterhin daoc...bis zum AoC release : >
     
  9. Rinao

    Rinao Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Die kleine "Großstadt" Hamm^^
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Das bescheuertste ...*überleg*.....
    Das war Bratz für den Pc.
    Meine Tante hatte mir das mal zu Weihnachten geschenkt, dann habe ich es natürlich mal ausprobiert, um Gotteswillen, wie konnte ich bloß soetwas spielen??!!! xD
     
  10. Majin_Bales

    Majin_Bales Blutdämon

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Die Spiele zu Akte X und CSI
    Akte X als Serie Obercool das erste Ps One game da von Obermies. Die Steuerung machte mir Probleme und einige Rätsel naja habe es als Sammelobjekt behalten, zocken würds ichs nicht noch einmal.
    Und CSI , habe es bei meinem Vater Gespielt *auf seinem Pc.* und naja wer ein Freak oder Fan der Serie ist ich fands nicht nur langweilig und die Grafik ok es gibt Games mit Schlechterer und welche mit Bessserer- es gibt Bessere Games in dem Bereich.
    Super Dragonball Z- Kämpfe die im Schnekentempo ablaufen - nicht gerade Schnell- und auch der Rest für 5 Minuten ganz nett danach ,macht man es aber aus und legt sich einen Budokai Titel ein.
    Tekken Advance - Einer der Schlechtesten titel wie ich finde der Tekken reihe, Kaum Kämpfer und auch der rest fand ich mies.
    Die Sims- am Anfang ganz nett aber nach ein paar Minuten einfach Laaangweilig.
    Mer fallen mir gerade nicht ein.
     
  11. ZEO

    ZEO Z-2000X

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Zeo Zagart (Beyblade V-Force)
    Ort:
    Salzburg, Austria
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Micro Machines V3 (Sony PlayStation)

    Gott, war das Spiel schlecht. Davon bekam ich direkt Depressionen. Sogar Der Klomanager hatte mehr Unterhaltungspotential. Hab's irgendwann meiner kleinen Cousine geschenkt, aber nicht mal die mochte es. Es ist ein "Rennspiel", in dem diese bekannten kleinen Spielzeugautos/-Boote/-Panzer ect. der Marke Hasbro gesteuert werden (die teilweise sogar bewaffnet sind, oder per Power-ups mit diversen Werkzeugen ausgerüstet werden können, die man einsetzen kann, um den Gegner zurückzuwerfen).

    Bei den Rennstrecken handelt es sich dabei um Locations, wie Kinderzimmerböden, Restauranttische, Labortische, Gärten, usw. die mit Alltagsgegenständen präpariert wurden, um fahrerische Herausforderungen zu schaffen.

    Ein Beispiel für eine Strecke ist ein Boden voller Kram und Dreck (Bleistifte, Radiergummis, Lineale, Gläser, Tinten- und Sirupkleckse, ...) über den es zu fahren, zu springen, oder dem es auszuweichen gilt. Die Route ist lieblos mit Kreide hingeschmiert, damit man ungefähr weiß, wo es lang geht.

    Die Fahrzeuge werden einem vor jedem Rennen vorgegeben. Nur den Namen und die Fresse des dusseligen Fahrers, der vor und nach jedem Rennen ein nutzloses Kommentar abgibt und mit seinem unreifen Gehabe jedem Kind das Gefühl gibt, schon unglaublich erwachsen und reif zu sein, darf man sich selber aussuchen.

    Micro Machines V3 wird aus der Vogelperspektive gespielt, weshalb man bei höheren Geschwindigkeiten praktisch im Blindflug unterwegs ist und gerne mal eine Kurfe, oder eine Schikane zu spät sieht, was oft damit endet, dass man über eine Tischkante fällt, ins Wasser, oder einfach nur so weit hinter den Gegner zurückfällt, sodass dieser außer Sichtweite gelangt. Und immer wenn das passiert (auch wenn man mal zu langsam ist) verpufft das eigene Auto in einer Rauchwolke. Wiederholt sich das ein paar Mal, kann das Rennen schon verloren sein, bevor man überhaupt die Ziellinie erreicht. Und dann darf man sich vom einem schadenfreudigen Gegner verhöhnen lassen.

    Bis zu vier Fahrer drängeln sich am Start und wenn es losgeht, darf man keinen Spaß erwarten, sondern Stress. Denn es gibt keine Regeln und es läuft wirklich immer unfair ab. Dabei ist es schon schwer genug, durch das sonore Schnarren der Motoren nicht in Lethargie zu verfallen.

    Die größten Frustfaktoren am Spiel sind neben der schlechten Sicht, aufgrund der ungünstigen Perspektive auch die schreckliche, kaum vorhandene Traktion der Fahrzeuge, die eigentlich nur dahinrutschen und hüpfen, dafür aber eine starke Lenkung haben, was die Sache eher noch schlimmer macht.

    Da hilft es auch nicht, dass die Macher eine Trainingssitzung eingebaut haben, in der man mit einem trägen rosa "Ding" eine Trottelstrecke abkurvt (die einen überhaupt nicht auf die Horrorkurse vorbereiten, die da noch kommen), wobei eine piepsige Frauenstimme dem Rookie auf infantilste Weise die Grundlagen vermittelt und jeden Hüpfer und jedes Losrollen mit einem Laut der Begeisterung quittiert, während einem selber der Arsch einschläft vor Langeweile.

    Micro Machines V3 hat alles, was ein Rennspiel nicht haben sollte - und noch viel mehr. Wem das noch nicht reicht, um es scheiße zu finden, den frustriert bestimmt irgendwann die sterile, bewegungslose Umgebung, wo nur selten versucht wird, wenigstens mit einer sich wiederholenden Tonspur die Illusion zu vermitteln, dass irgendwo im nicht sichtbaren Bereich der Strecke Leben existiert. Das einzige Mal, dass ich tatsächlich etwas sah, das kein Gegenstand ist, war ein Hund, der reglos auf dem Boden lag und wimmerte, wenn man ihm an die Nase fuhr.
    ...

    Noch bescheuerter als dieses Spiel, ist wohl nur die Tatsache, dass ich meine Zeit verschwendet habe, um so einen langen Text darüber zu schreiben...
     
  12. jannikruffy

    jannikruffy Member

    Registriert seit:
    11. August 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    da bin ich ganz deine Meinung
     
  13. DarkItachi

    DarkItachi Bibuu-san

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    NRW,GT
    AW: Die bescheuertsten Games die Ihr je gespielt habt?

    Bescheuert im Sinne von kranke/komische Ideen -> Conkers Bad Fur Day.
    Geiles Game aber echt bescheuert :D

    Bescheuert im Sinne von schlecht:
    Divnity 2: Ego Draconis. Nachfolger von Divine Divinity in 3rd-Person Perspektive. siehe ersten Post :D

    Bioshock: Außer das Setting, ziemlich lahme Story, viel zu einfach, zu unabwechslungsreich

    L.A.Noir: keine Abwechslung, Pseudo-Ermittlung, zu einfach, lahm

    Stalker Clear Sky: Buuuuuuuugs

    Leider fallen mir keine älteren Spiele mehr ein... was wohl auch gut ist :)
     
  14. Ronin Godai

    Ronin Godai New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Heidelberg
    Bayonetta. Das ganze Spiel ist so bescheuert, aber auch so unglaublich gut. ;D
     
  15. sausuke

    sausuke New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt heutzutage super viele SpieleApps, die ich echt dämlich finde. Diese Dating Spiele zum Beispiel. Das frittiert das Hirn!
     

Diese Seite empfehlen